Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Versenden Ihres Buchungsanliegens stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Christa Schmitz Appartementvermietung, Inh. REgina Vockamm in Westerland zu.

Ihre Buchung ist zunächst als Vorreservierung anzusehen und der Vermieter hält sich bis zur Bestätigung der Internet Buchung anderweitige Vermietung vor. Für jede bestätigte Reservierung/Buchung wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 18,- erhoben.

Wenn Sie Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher nicht selbst mitbringen wollen, vermieten wir Ihnen bei Vorbestellung gerne Wäschepakete. Ein Wäschepaket kostet Euro 18,- und hat folgenden Inhalt: 1 Garnitur Bettwäsche, 2 Badehandtücher, 2 Handtücher, 1 Badematte und 1 Geschirrtuch, 1 Wischlappen.

Falls Sie einen Koffer vorausschicken möchten, dann bitte nur, wenn Sie ihn selbst in Ihrem Appartement entgegen nehmen können. Die Appartements sind vollständig für die Nutzung als Ferienwohnung bzw. Appartements eingerichtet.

Schäden durch unsachgemäße Behandlung sind auf Kosten der Mieters zu beheben. Das Appartement ist besenrein zu übergeben, d.h. Müll entsorgen und das Geschirr abwaschen.

  • Die im Vertrag vereinbarte Personenzahl ist bindend, Untervermietungen sind nicht gestattet.
  • Auf den Parkflächen wird für evtl. Schäden nicht gehaftet.
  • Die im Appartement oder im Haus aufgehängte Hausordnung ist einzuhalten.
  • Die Kurtaxe ist bei Ankunft an den Vermieter zu entrichten

Die vom Mieter beauftragte Appartement-Vermietung tritt lediglich als Vermittler auf. Die Zahlungen der Mieter werden treuhänderisch vereinnahmt und als durchlaufende Gelder an den Eigentümer der Wohnung abgeführt. Bei Rücktritt des Mieters nach Abschluß des Mietertrages ist die gesamte Miete (abzgl. 20 % für nicht gehabten Aufwand) zu zahlen, sofern es nicht gelingt die Wohnung anderweitig zu vermieten. In jedem Fall ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 25,- an den Vermieter zu entrichten.

Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird Niebüll/Nordfriesland bestellt.

Es wird dringend darum gebeten eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Die Appartements können in der Regel nach der Reinigung am Ankunftstag sofort bezogen werden. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, wenn an Spitzentagen die Übergabe erst nach 16.00 Uhr erfolgen kann. Am Abreisetag müssen Sie bis spätestens 10.00 Uhr die Wohnung verlassen.

Für Einflüsse und Zustände, die außerhalb des Machtbereiches des Vermieters liegen (Stromversorgung, Wasserversorgung, etc.), kann dieser nicht verantwortlich gemacht werden. Dieser Vertrag wird rechtskräftig: 
a) wenn die Internetbuchung vom Vermieter bestätigt wird,
b) wenn 20 % des Mietpreises als Anzahlung per Überweisung an den Vermieter gezahlt worden sind.
Der Restmietpreis ist 14 Tage vor Mietantritt fällig.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage des Mietvertrages.